Claire und die Möwen

3×12 – Par Avion

Was macht eigentlich Claire? Irgendwie ist die junge Mutter ein wenig aus dem Fokus bei LOST geraten. Nachdem sie Klein-Aaron bekommen hatte fungierte sie hauptsächlich natürlich als Mutter und Love-Interest von Charlie, wenngleich beide da auch ihre Höhen und Tiefen hatten. Zuletzt lief es aber wieder bestens mit beiden, wenn… tja, wenn das nicht Desmond mit seinen Flashes wäre, in denen er Charlie sterben sieht. Das drückt bei dem jungen Ersatzvater natürlich auch aufs Gemüt, doch er versucht dagegen anzukämpfen. Allerdings nicht mit viel Erfolg. Doch ehe sich Claire darüber aufregen kann, hat sie eine spontane Idee, wie denn alle gerettet werden können.

Ich! Bin! Dein! Vater!

Ich! Bin! Dein! Vater!

Flieg, kleine Möwe, Flieg!

Flieg, kleine Möwe, Flieg!

Möwen! Das ist das Stichwort. Und eigentlich eine nette Idee, einfach eine Nachricht an die markierten kleinen Federviecher zu heften, damit sie irgendwie von Forschern gelesen wird. Der Haken an der Sache ist natürlich, dass es schon damals wenig glaubwürdig für den Zuschauer war. Ich meine, keiner von uns hat doch ernsthaft geglaubt, dass DAS die Rettung für unsere Losties ist. Luftpost als Lösung? Na ja, eher unwahrscheinlich, aber trotzdem eine nette Vorstellung. Da wir aber mittlerweile wissen, dass die Möwen dank der verrückten Zeitanomalie-Insel wohl zu jeder beliebigen Zeit hätten irgendwo hätten landen können, also falls sie lebend von der Insel runtergekommen wären, sinken die Chancen auf Rettung gleich noch mal um ein Vielfaches. Aber immerhin hat Claire etwas zu tun und Desmond hat mal wieder eine weitere Möglichkeit, das Universum auszutricksen. Erneut bewahrt er Charlie vor dem Tod und offenbart dabei auch seine Visionen erstmals Claire. So kommt es am Ende zu einem rührenden Moment zwischen diesem wunderbar süßen Paar und der Zuschauer schöpft noch einmal Hoffnung für Charlie, obwohl wir natürlich wissen, dass er längst verloren ist. Seinem Schicksal kann man halt nicht entfliehen. Immerhin offenbart der Flashback von Claire einen weiteren wichtigen Fakt, nämlich dass sie die Tochter von Christian Shephard ist, der ja langsam seine Finger überall drin hat. Somit ist sie Jacks Schwester, aber es wird noch eine Weile dauern bis dieser das erfährt. Oh, und auch sie hat einen Konflikt. Ausnahmsweise mal nicht mit ihrem Wahldaddy, sondern mit ihrer Mutter. Zumindest mal eine Abwechslung.

Moderne und tötliche Kunst

Moderne und tödliche Kunst

Weiter im Inneren der Insel macht sich der Jack-Rettungstrupp weiter auf den Weg Richtung Dharmaville, wenngleich deutlich wird, dass John Locke einen anderen Plan verfolgt. Warum sonst würde er wohl Sprengstoff mitschleppen? Die Verdächtigungen innerhalb der Truppe nehmen zu und mittendrin sitzt Mikhail als Geisel und nimmt dies alles auf. Und er outet sich als überzeugter Other und Anhänger von Jaocb, den er gern mal als „magnificent man“ bezeichnet, der ihn auf die Insel geholt hat. Und natürlich erwähnt er Jacobs berühmte Listen und all dies. Er wirkt schon wie ein überzeugter Gläubiger, wenngleich ich mich auch langsam frage, welche Listen nun direkt von Jacob oder welche von Ben kamen und wie Jacob seine Leute aussucht bzw. ob er überhaupt irgendetwas in der Richtung macht. Das Mysterium Jacob wird allerdings noch bis nächstes Jahr recht mysteriös bleiben, befürchte ich. Am Ende ist Mikhail scheinbar tot, doch der entpuppt sich ja bekanntlich als Stehaufmännchen. Der Rettungstrupp erreicht am Ende die Stadt der Others und sieht dabei Jack beim entspannten Footballspiel mit Mr. Friendly. Ich erinnere mich noch, wie krass ich diese Szene damals fand. Heute wirkt sie einfach nur aufgrund von Toms Grimasse extrem witzig. Aber dennoch ein guter Cliffhanger, der auf die nächste, sehr spannende Folge, Lust macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: