Implosive Entwicklungen

3×03 – Further Instructions

Schwitzhütten! Legalize them!

Schwitzhütten! Legalize them!

John Locke ist immer mal wieder für Überraschungen gut. Wir haben uns ja immer gefragt, woher seine reichhaltigen Drogenbastel-Erfahrungen herkommen (Stichwort: die komische Paste, mich welcher er Boone verstört hat) und seit dieser Folge wissen wir es. In einem an sich recht uninteressanten Flashback wird aufgeklärt, dass Locke mal in einer drogenproduzierenden Kommune lebte und da schön einen auf Ersatzfamilie machte. Irgendwie witzig, aber das spricht ja auch für die Verzweiflung dieses Mannes und seine Suche nach Familie und Bestimmung. Auf der Insel hatte er diese zumindest kurzzeitig verloren, indem er verhinderte, die Taste zu drücken. Die Folgen kennen wir alle. Oder auch irgendwie nicht. Was wissen wir eigentlich über den implodierten Hatch? Anscheinend wurde die elektromagnetische Anomalie durch Desmond’s Failsafe-Key entladen. Ich meine, ich bin kein Physiker, aber was sind da Folgen? Wie wir sehen, hat es den kompletten Hatch anscheinend Richtung Erdinneres gezogen. Das sieht man ja auch beim Zwischenfall gegen Ende der 5. Staffel. Der Magnetismus zieht alles an. Des Weiteren sorgt die Implosion dafür, dass das EMP sozusagen sämtliche Kommunikationsmittel auf der Insel unbrauchbar macht und Charles Widmore die elektromagnetische Anomalie feststellt. Ich frage mich immer, ob dies noch weitere Auswirkungen auf die Welt hat. Hmm, vermutlich nicht. Kann man ja von Glück sagen, dass gerade kein Flugzeug über der Insel flog. Ansonsten ist irgendwie auch noch nicht richtig geklärt, wie die 3 beteiligten Personen da landeten, wo sie landen. Ich meine, hat die Implosion sie rausgeschleudert oder wie? Das geht doch auf die Wirbelsäule. Desmonds Fall ist klar. Der war relativ an der Quelle, hat erstmal eine Art Zeitreise gemacht, bevor er nackt im Dschungel erwacht inklusive der neuen Fähigkeit, diese Flashes zu sehen. Eko hingegen wirkt ein wenig wie auf Droge und wird als Erstes erstmal von einem Eisbär verschleppt. Diese garstigen Biester.

Ha! Locke: 1, Eisbär: 0

Ha! Locke: 1, Eisbär: 0

Und Locke? Der erwacht ohne Stimme und mit viel Reue irgendwo im Dschungel und muss erst einmal seinen Weg wieder finden. Die Frage, warum er temporär stumm ist steht natürlich im Raum. Ist das eine Art Bestrafung der Insel, dafür, dass er Gift und Galle gegen den Button gespuckt hat? Wenn wir übrigens in solchen krankheitsschaffenden Fällen von „der Insel“ reden, reden wir dann von Jacob und seinem noch namenlosen Buddy? Da scheint wohl jemand ordentlich Zauberkräfte zu haben. Um seinen Weg zu finden macht John erstmal das, was er gelernt hat: Eine Schwitzhütte bauen, nen ordentlichen Haps Drogenpaste einschmeißen und dann in einem abgefahrenen Trip mit dem eigentlich toten Boone herauszufinden, was denn jetzt seine Aufgabe ist. Am Ende kann er wieder sprechen und weiß, dass er es Eko schuldig ist, ihn zu retten. Dass der eigentlich bewusstlose Eko dann noch kurzzeitig mit Locke kommuniziert darf auch in Abteilung „Seltsame Inselgeschehnisse“ abgestempelt werden.

Get naked, brothaaa!

Get naked, brothaaa!

Das hält ja als Erklärung für vieles stand. So sehr man sich wünschte, zu wissen, was nach der Hatch-Implosion genau passiert ist, so unbefriedigt geht man aus dieser Folge. Sicher, Desmonds Schicksal wird noch geklärt, aber irgendwie ist die Auflösung recht uneindeutig. Vermutlich fehlte den CGI-Leuten einfach das Geld, um ne aufwendige Implosion zu erzeugen. Auf jeden Fall macht diese ansonsten ausnahmsweise etwas lahme Locke-Folge vor allem Lust auf Desmond und seine neuen Fähigkeiten. Der trinkfreudige Schotte etabliert sich langsam als interessanter Charakter. Oh, und als genaues Gegenteil werden uns in dieser Folge nebenbei übrigens Nikki und Paolo um die Ohren gehauen, die größte Casting-Fehlkalkulation der Produzenten. Ich meine, die haben doch nicht ernsthaft erwartet, dass da auf einmal zwei wildfremde Unterwäschekatalog-Models auftauchen und total dicke mit allen Überlebenden sind. Sowas funktioniert einfach nicht. Und wenn man dazu noch so unglaublich nichtssagend, wie diese beiden Gestalten ist, dann macht die Einführung einfach keinen Sinn. Na ja, wird ja nur ne halbe Staffel dauern, bis wir sie wieder los sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: